zahme Wellensittiche vom Thurgau











Willkommen auf unserer Sittich-Seite!

Wir haben Wellensittiche in verschiedenen Farben. Das heisst hellblaue, weisse mit schwarzen Augen, gelbe mit schwarzen Augengrüne, türkisfarbene und manchmal auch graue, olivgrüne, lila-farbene und Gescheckte. Die jungen Wellis werden gezähmt abgegeben, damit Sie mehr Freude an Ihren Lieblingen haben. Die Farbe kann man leider nicht immer im voraus bestimmen. Es hat manchmal das in der Auswahl was es hat. Ich werde mich aber auf jeden Fall bemühen, dass Sie immer zwei Küken mit verschiedenen Farben bekommen.

Achtung: Die Mailadresse lautet jetzt: sm@herz-renovation.com. Mit der anderen Mail-Adresse erreichen Sie uns leider nicht. Und lesen Sie unbedingt den ganzen Text! Es sind sehr wichtige Informationen.

Wenn Sie uns besuchen, werden Sie sehen: Unsere Küken flattern nicht herum, wenn wir die Hand in den Käfig halten, sie kommen sogar auf den Finger!

Wollen Sie auf dem laufenden sein? Dann speichern Sie doch diese Seite am besten zu Ihrer Startseite oder zum Ihren Favoriten und schauen monatlich wieder rein. Je nach Farbwunsch müssen wir Sie auf die Warteliste setzen. Sie finden die Warteliste auf der Seite Aktuelles ganz unten. Ebenso sind dann hier die aktuellen Brutpaare abgebildet. Wenn Sie keine speziellen Farbwünsche haben, dann können Sie die Wellis sogar sofort holen, je nachdem ob es noch unreservierte hat. Fragen Sie einfach an.

Auf der Seite Abzugeben sind dann jeweils einige Küken, die man bald abholen kann.

Schauen Sie unbedingt wöchentlich auf diese Webseite. Je weiter Sie auf der Warteliste nach oben rutschen, umso näher kommt Ihr Abholtermin. Sobald Ihre Wunschsittiche parat sind, werde ich Sie per Mail oder SMS (oder wenn kein Natel vorhanden per Telefon)  benachrichtigen. Wenn Sie dann innert 2 Tagen nicht reagieren, oder wenigstens einen Termin mit mir vereinbaren, rutschen Sie auf der Warteliste eine Woche nach hinten. Es könnte ja sein, dass Sie gerade in den Ferien oder im Militärdienst sind. Nach der erfolglosen zweiten Aufforderung, die Vögel zu holen, gebe ich diese weiter an jemand anderen und Sie landen zuhinderst auf der Warteliste. Die flügge gewordenen Vögel müssen sehr schnell abgeholt werden. Es ist für Sie einfacher 2 Küken zahm zu behalten als für mich 8 Küken gleichzeitig zahm  zu bekommen.

Weibchen gibt es eher selten, diese möchte ich den Züchtern vorbehalten. Wenn Sie wissen, dass Sie sicher nicht züchten wollen, dann bitte ich Sie um Verständnis, dass ich Ihnen dann lieber zwei Männchen oder Geschwister gebe, fals es momentan zu wenig Weibchen hätte. Aber meistens, kann ich gemischte Paare abgeben.

Das Zähmen der Welliküken ist sehr aufwendig: Ab dem Alter von vier Wochen, beschäftige ich mich mehrere Stunden am Tag mit den Küken. Mit der Zeit sind sie nicht nur an den Menschen gewöhnt, sondern auch ein wenig an die Geräusche, die in der Wohnung entstehen können, wie auch Kaffeemaschine, TV und den Staubsauger. Die Eltern sind in der Voliere, die die Küken bis zur sechsten Woche füttern. Ich mache keine Handaufzucht, da die Wellis sonst verhaltensgestört werden. Meine hingegen sind sehr gut in die Gruppe sozialisiert.

Auch für Züchter, die die Wellis in der Voliere halten wollen, sind zahme Vögel gut geeignet. Sie sind dann wesentlich weniger schreckhaft und kommen Ihnen manchmal entgegengeflogen, wenn Sie sich der Voliere nähern.

Ich wünsche Ihnen viel Geduld, beim Warten auf Ihre hübschen Lieblinge.

Freundliche Grüsse

Sandra Morena

http://kaninchen.wellensittich.de/

http://herz-renovation.com/

Ps: Sie erreichen mich am schnellsten und sichersten per SMS 079 406 74 60

 

 

 

 

ein kostenloser Service von www.wellensittich.de